DOI

  • Till Bruckermann
  • Julia Arnold
  • Kerstin Kremer
  • Kirsten Schlüter
Dieser Beitrag befasst sich mit dem Forschenden Lernen in der Biologie an Schule und Hochschule. Das Forschende Lernen ist eine weit verbreitete Lehr-/Lernmethode im Biologieunterricht, die sich am Vorgehen des naturwissenschaftlichen Erkenntnisprozesses orientiert. Aufgrund der zahlreichen Schwierigkeiten, die Biologielehrkräfte mit dem Forschenden Lernen in der Praxis haben (Krämer et al. 2015a, b), ergibt sich die Notwendigkeit, Forschendes Lernen bereits während der Lehramtsausbildung an der Hochschule zu vermitteln.
OriginalspracheDeutsch
TitelForschendes Lernen im Experimentalpraktikum Biologie : Eine praktische Anleitung für die Lehramtsausbildung
Hrsg.Till Bruckermann, Kirsten Schlüter
Seitenumfang16
Ort des ErscheinensBerlin
Herausgeber (Verlag)Springer Spektrum
Erscheinungsdatum07.07.2017
Auflage1
Seiten11-26
ISBN (Print)978-3-662-53307-9
ISBN (elektronisch)978-3-662-53308-6
DOIs
ZustandVeröffentlicht - 07.07.2017

ID: 662413