• Klaus Ruppersberg
  • Hanna Weber
Für Inklusion im Chemieunterricht genügen nicht nur Wollen und Bemühen im Bereich der Improvisation - nötig sind vielmehr Wissen und Können im Rahmen der Professionalität. Ein Lehrer am Ende seiner Laufbahn und eine Studentin am Beginn ihrer Laufbahn führen ein nicht alltägliches Schreibgespräch in großer Offenheit.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftNaturwissenschaften im Unterricht - Chemie
Band28
Ausgabe162
Seiten (von - bis)6-7
Seitenumfang2
ISSN0946-2139
ZustandVeröffentlicht - 01.12.2017

ID: 839866