Standard

Nature of Science im Fachkontext Physik. / Michel, Hanno.

Kiel : Christian-Albrechts-Universität, 2018.

Publikation: ForschungDissertationsschrift

Harvard

Michel, H 2018, Nature of Science im Fachkontext Physik. Christian-Albrechts-Universität, Kiel.

APA

Michel, H. (2018). Nature of Science im Fachkontext Physik. Kiel: Christian-Albrechts-Universität.

Vancouver

Michel H. Nature of Science im Fachkontext Physik. Kiel: Christian-Albrechts-Universität, 2018.

BibTeX

@phdthesis{6dcf2f0ad12b46198e7577f9d712669e,
title = "Nature of Science im Fachkontext Physik",
abstract = "Neben der Vermittlung von Fachwissen wird – insbesondere im internationalen Kontext – viel darüber diskutiert, ob naturwissenschaftlicher Unterricht auch Vorstellungen über das Wesen, den Status und den Nutzen naturwissenschaftlichen Wissens vermitteln soll ({"}Nature of Science{"}, NOS). Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird der mögliche Zusammenhang zwischen NOS-Verständnis und konzeptuellem Verständnis in den Naturwissenschaften von verschiedenen Seiten beleuchtet. Nach einem Überblick über das Themenfeld NOS und die Argumente, die für eine Thematisierung von NOS im Unterricht vorgebracht werden, werden vier zu diesem Promotionsprojekt zugehörige Publikationen vorgestellt. In der ersten dieser Publikationen wurde eine Synopse der bisherigen theoretischen Argumentation und der empirischen Untermauerung des lernpsychologischen Arguments (Driver et al., 1996) für eine Vermittlung von NOS erarbeitet. In einer darauf aufbauenden Interventionsstudie mit 82 Schülerinnen und Schülern der sechsten und siebten Jahrgangsstufe wurde zunächst der Zusammenhang zwischen NOS-Verständnis und der Entwicklung konzeptuellen Verständnisses während einer Einheit zum Energiekonzept untersucht (Publikation 2). Hierbei wurde zwischen Lernzuwächsen bzgl. fachlicher und epistemologischer Aspekte des Energiekonzepts unterschieden, wobei letztere nur implizit in der Unterrichtseinheit enthalten waren. Für eine zweite Studie wurden schließlich Aktivitäten entwickelt, in denen NOS-Aspekte und fachliche Aspekte des Energiekonzepts so miteinander verknüpft wurden, dass die epistemologischen Aspekte des Konzepts explizit thematisiert werden (Publikation 3). Die Wirkung einer entsprechenden integrierten Unterrichtseinheit wurde schließlich in einer zweiten Interventionsstudie mit 191 Schülerinnen und Schülern der Oberstufe mit der Wirkung einer konventionellen Einheit zum Energiekonzept verglichen (Publikation 4).",
keywords = "Implementationsforschung, Lehr-Lernforschung, Nature of Science, epistemologische Überzeugungen",
author = "Hanno Michel",
year = "2018",
month = "12",
publisher = "Christian-Albrechts-Universität",

}

RIS

TY - THES

T1 - Nature of Science im Fachkontext Physik

AU - Michel,Hanno

PY - 2018/12/11

Y1 - 2018/12/11

N2 - Neben der Vermittlung von Fachwissen wird – insbesondere im internationalen Kontext – viel darüber diskutiert, ob naturwissenschaftlicher Unterricht auch Vorstellungen über das Wesen, den Status und den Nutzen naturwissenschaftlichen Wissens vermitteln soll ("Nature of Science", NOS). Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird der mögliche Zusammenhang zwischen NOS-Verständnis und konzeptuellem Verständnis in den Naturwissenschaften von verschiedenen Seiten beleuchtet. Nach einem Überblick über das Themenfeld NOS und die Argumente, die für eine Thematisierung von NOS im Unterricht vorgebracht werden, werden vier zu diesem Promotionsprojekt zugehörige Publikationen vorgestellt. In der ersten dieser Publikationen wurde eine Synopse der bisherigen theoretischen Argumentation und der empirischen Untermauerung des lernpsychologischen Arguments (Driver et al., 1996) für eine Vermittlung von NOS erarbeitet. In einer darauf aufbauenden Interventionsstudie mit 82 Schülerinnen und Schülern der sechsten und siebten Jahrgangsstufe wurde zunächst der Zusammenhang zwischen NOS-Verständnis und der Entwicklung konzeptuellen Verständnisses während einer Einheit zum Energiekonzept untersucht (Publikation 2). Hierbei wurde zwischen Lernzuwächsen bzgl. fachlicher und epistemologischer Aspekte des Energiekonzepts unterschieden, wobei letztere nur implizit in der Unterrichtseinheit enthalten waren. Für eine zweite Studie wurden schließlich Aktivitäten entwickelt, in denen NOS-Aspekte und fachliche Aspekte des Energiekonzepts so miteinander verknüpft wurden, dass die epistemologischen Aspekte des Konzepts explizit thematisiert werden (Publikation 3). Die Wirkung einer entsprechenden integrierten Unterrichtseinheit wurde schließlich in einer zweiten Interventionsstudie mit 191 Schülerinnen und Schülern der Oberstufe mit der Wirkung einer konventionellen Einheit zum Energiekonzept verglichen (Publikation 4).

AB - Neben der Vermittlung von Fachwissen wird – insbesondere im internationalen Kontext – viel darüber diskutiert, ob naturwissenschaftlicher Unterricht auch Vorstellungen über das Wesen, den Status und den Nutzen naturwissenschaftlichen Wissens vermitteln soll ("Nature of Science", NOS). Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird der mögliche Zusammenhang zwischen NOS-Verständnis und konzeptuellem Verständnis in den Naturwissenschaften von verschiedenen Seiten beleuchtet. Nach einem Überblick über das Themenfeld NOS und die Argumente, die für eine Thematisierung von NOS im Unterricht vorgebracht werden, werden vier zu diesem Promotionsprojekt zugehörige Publikationen vorgestellt. In der ersten dieser Publikationen wurde eine Synopse der bisherigen theoretischen Argumentation und der empirischen Untermauerung des lernpsychologischen Arguments (Driver et al., 1996) für eine Vermittlung von NOS erarbeitet. In einer darauf aufbauenden Interventionsstudie mit 82 Schülerinnen und Schülern der sechsten und siebten Jahrgangsstufe wurde zunächst der Zusammenhang zwischen NOS-Verständnis und der Entwicklung konzeptuellen Verständnisses während einer Einheit zum Energiekonzept untersucht (Publikation 2). Hierbei wurde zwischen Lernzuwächsen bzgl. fachlicher und epistemologischer Aspekte des Energiekonzepts unterschieden, wobei letztere nur implizit in der Unterrichtseinheit enthalten waren. Für eine zweite Studie wurden schließlich Aktivitäten entwickelt, in denen NOS-Aspekte und fachliche Aspekte des Energiekonzepts so miteinander verknüpft wurden, dass die epistemologischen Aspekte des Konzepts explizit thematisiert werden (Publikation 3). Die Wirkung einer entsprechenden integrierten Unterrichtseinheit wurde schließlich in einer zweiten Interventionsstudie mit 191 Schülerinnen und Schülern der Oberstufe mit der Wirkung einer konventionellen Einheit zum Energiekonzept verglichen (Publikation 4).

KW - Implementationsforschung

KW - Lehr-Lernforschung

KW - Nature of Science

KW - epistemologische Überzeugungen

M3 - Dissertationsschrift

BT - Nature of Science im Fachkontext Physik

PB - Christian-Albrechts-Universität

ER -

ID: 948374