DOI

  • Thilo Kleickmann
  • Jörg Großschedl
  • Ute Harms
  • Aiso Heinze
  • Stefanie Herzog
  • Friederike Hohenstein
  • Olaf Köller
  • Jochen Kröger
  • Anke Lindmeier
  • Carolin Loch
  • Daniela Mahler
  • Jens Möller
  • Knut Neumann
  • Ilka Parchmann
  • Mirjam Steffensky
  • Vahide Taskin
  • Friederike Zimmermann
Professionswissen von Lehrkräften mit den grundlegenden Komponenten Fachwissen, fachdidaktischem Wissen und pädagogisch/psychologischem Wissen stellt einen zentralen Zielbereich der universitären Lehrerinnen- und Lehrerbildung dar. Allerdings fehlen bislang Erkenntnisse zur Entwicklung des professionellen Wissens bei Lehramtsstudierenden und zu individuellen und institutionellen Bedingungen, die diese Entwicklung beeinflussen, weitestgehend. Derartige Forschung erfordert Testinstrumente, mit denen das professionelle Wissen bei Lehramtsstudierenden erfasst werden kann. Im Rahmen des Projekts KiL werden Tests entwickelt, mit denen Fachwissen, fachdidaktisches Wissen und pädagogisch/psychologisches Wissen von Lehramtsstudierenden mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern erfasst werden können. Im vorliegenden Beitrag werden das Vorgehen bei der Testkonstruktion und erste Ergebnisse aus einer Pilotierungsstudie mit insgesamt 1240 Lehramtsstudierenden von 12 Hochschulen berichtet.
OriginalspracheDeutsch
ZeitschriftUnterrichtswissenschaft
Band42
Ausgabe3
Seiten (von - bis)280-288
Seitenumfang9
ISSN0340-4099
DOIs
ZustandVeröffentlicht - 2014

    Fachgebiete

  • Pädagogische Diagnostik/Methodenforschung - Fachwissen, fachdidaktisches Wissen, pädagogisch Wissen, psychologisches Wissen, universitäre Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Testkonstruktion

ID: 502268