• Selma Seemann (Proceedings Author)
  • Simone Dunekacke (Proceedings Author)
  • Aiso Heinze (Proceedings Author)
  • Anke Lindmeier (Proceedings Author)
Translated title of the contributionModeling domain-specific professional competence of early childhood educators and its effect on quality of instruction
In der diesjährigen AG wird das Projekt WILMA – Wir lernen Mathematik! vorgestellt. In einem experimentellen Längsschnittdesign wird die Bedeutung fachspezifischer professioneller Kompetenzen für die Qualität von Lernumgebungen und den Kompetenzzuwachs der Kindergartenkinder untersucht. Das Forschungsdesign erlaubt kausale Aussagen über die Wirkzusammenhänge. Das zugrundeliegende Modell fachspezifischer Kompetenzen unterscheidet neben Basiswissen zwei handlungsleitende Kompetenzkomponenten (reflexive und aktionsbezogene Kompetenzen), welche zentrale berufliche Anforderungen abdecken (z.B. Beobachtung und Planung, Lernbegleitung). Diese Konzeptualisierung eröffnet die Möglichkeit, professionelle Kompetenzen mit der Qualität der Lernumgebung in Verbindung zu bringen.
Im Rahmen der Sitzung werden das Kompetenzmodell und Indikatoren zur Erfassung der Qualität der Lernumgebung vorgestellt. Anhand von exemplarischen Videosequenzen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, praktische Einblicke in die Erfassung der Qualität der Lernumgebung zu bekommen. Ein abschließender Austausch im Plenum gibt Raum für Diskussion.
Original languageGerman
StatePublished - 2016
Publication date2016
Number of pages4
PublisherUniversity of Bamberg Press

Proceedings

TitleInklusiver Mathematikunterricht – Mathematiklernen in ausgewählten Förderschwerpunkten : Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2016
EditorsAnna Susanne Steinweg, Gesellschaft für Didaktik der Mathematik / Arbeitskreis Grundschule
Pages89-92

Conference information

TitleHerbsttagung des Arbeitskreises Grundschule der GDM
No.25
PlaceBad Salzdetfurth, Germany
Date11.11.1613.11.16

Series information

NameMathematikdidaktik Grundschule
PublisherUniversity of Bamberg Press
Volume6

ID: 674972