• Hanno Michel (Proceedings Author)
  • Irene Neumann (Proceedings Author)
Translated title of the contributionNature of science in physics
Auch wenn Aspekte von Nature of Science (NOS) in Standards und Curricula angesprochen werden, ist unklar, inwieweit eine explizite Thematisierung angesichts der Fülle anderer Fachinhalte im Unterricht stattfindet. Ziel des dargestellten Projekts ist es, ein Unterrichtskonzept zu entwickeln und zu evaluieren, das möglichst nah an tatsächlichen Lernprozessen orientiert ist. Dazu wird zunächst ein Rahmenmodell aus der Literatur abgeleitet, das beschreibt, wie Lernende ein Verständnis bzgl. NOS entwickeln. Auf Basis des Rahmenmodells soll ein Unterrichtskonzept erarbeitet werden, das NOS-Aspekte eingebettet in physikalische Kontexte, wie z.B. Kraft und Bewegung, thematisiert. Das entwickelte Konzept soll schließlich in einer Laborstudie erprobt, evaluiert und sukzessive überarbeitet werden. Auf Grundlage der Ergebnisse sollen langfristig Materialien zur Verfügung gestellt werden, die in den Unterricht integriert werden können. Das Poster bietet einen Überblick über das entwickelte Rahmenmodell, sowie den geplanten Verlauf und erste Ergebnisse des Projekts.
Original languageGerman
StatePublished - 2014
Publication date2014
Number of pages3
PublisherIPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

Proceedings

TitleNaturwissenschaftliche Bildung zwischen Science- und Fachunterricht : Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in München 2013
EditorsSascha Bernholt
Volume34
Pages480-482

Conference information

TitleGDCP-Jahrestagung 2013
No.40.
PlaceMünchen, Germany
Date09.09.1312.09.13

    Research areas

  • Aims and models - GDCP-Jahrestagung

ID: 483246