• Ute Harms (Editor)
  • Franz X. Bogner (Editor)
In den letzten ca. zwei Jahrzehnten hat sich die Disziplin der Biologiedidaktik in Deutschland in ihren Aufgabenstellungen und Arbeitsweisen stark verändert. Aus dem traditionell sehr stark entwicklungsorientierten Fach ist eine Forschungsdisziplin hervorgegangen, die in ihren Arbeiten zunehmend empirisch vorgeht und dabei sozialwissenschaftliche Methoden einsetzt. Der vorliegende Sammelband vereint Arbeiten zu aktuellen Forschungsthemen der Biologiedidaktik. Sie beschäftigten sich mit der Entwicklung von Kompetenzen durch und im Biologieunterricht. Diese Beiträge beziehen sich insbesondere auf Kompetenzen, die im Kompetenzbereich der Erkenntnisgewinnung und der Bewertung liegen. Darüber hinaus geben die Arbeiten Einblicke in die Entwicklung, Erprobung und Validierung von Instrumenten der empirischen biologiedidaktischen Forschung und berichten über Untersuchungen zum Lehrerprofessionswissen.
Translated title of the contributionThe Didactics of Biology – Current Situation and Perspectives: International Conference of the VBIO Didactics of Biology Section, Bayreuth 2011
Original languageGerman
Place of PublicationInnsbruck [u.a.]
PublisherStudienVerlag
Number of pages224
ISBN (Print)978-3-7065-5137-3
Publication statusPublished - 2012

Publication series

NameLehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik
PublisherStudien Verl.
Volume5

    Research areas

  • Research in teaching and learning

ID: 6612