Wird der Mensch im Spiegel seiner evolutiven Entwicklungsgeschichte betrachtet, lassen sich die biologischen Strukturen und Funktionen, aber auch Ernährungs- und Lebensweisen ableiten, die für unsere Gesundheit förderlich sind. Daraus ergeben sich neue Erkenntnisse für die Entstehung von Krankheiten und deren Therapie.

Nach einer kurzen Auseinandersetzung mit der Entwicklungsgeschichte des Menschen sowie den zentralen Prinzipien der Evolutionsbiologie lernen die Schülerinnen und Schüler die Grundgedanken der Evolutionären Medizin kennen. Anschließend beschäftigen Sie sich mit ausgewählten Krankheiten in Hinblick auf deren evolutionäre Ursachen. Jedes Kapitel beginnt mit einer kleinen „Aufwärm“-Übung, die in das Thema einführt und bestehenden Grundwissen abfragt, gefolgt von Informationstexten, anschaulichen Grafiken und vielfältigen Aufgaben, darunter Schreibaufgaben, Grafikbeschreibungen und Tabellenarbeit.
Translated title of the contributionEvolution & medicine
Original languageGerman
Place of PublicationSeelze
PublisherFriedrich Verlag
Number of pages41
Publication statusPublished - 2018

Publication series

NameUnterricht Biologie
PublisherFriedrich Verl.
No.436
Volume42
ISSN (Print)0341-5260

    Research areas

ID: 907762