Sind Nanopartikel schädlich? Wie nachhaltig ist das Ökohandy? Welche Struktur besitzt eine Fassadenversiegelung, die einen Wasserstrahl reflektiert? Moderne Materialien bieten mannigfaltige Anknüpfungspunkte und kontextuelle Zugänge für einen alltagsorientierten Chemieunterricht.
Die inhaltlichen Beispiele reichen von Verbundwerkstoffen über Materialien auf Mikro- und Nanoebene sowie adaptive bzw. intelligente Materialien.
Translated title of the contributionMaterials for the future
Original languageGerman
Place of PublicationSeelze
PublisherFriedrich Verlag
Number of pages50
Publication statusPublished - 03.2016

Publication series

NameNaturwissenschaften im Unterricht - Chemie
PublisherFriedrich Verl.
No.152
Volume27

    Research areas

ID: 609329