• Dirk Krüger (Editor)
  • Ilka Parchmann (Editor)
  • Horst Schecker (Editor)
Die naturwissenschaftsdidaktische Forschung greift auf ein großes Repertoire an Forschungsmethoden für die Gewinnung und Analyse von Daten über das Lernen der Biologie, Chemie und Physik sowie für die Entwicklung darauf basierender Unterrichtskonzeptionen zurück. Dieses Buch gibt einen breiten Überblick und führt in die konkrete Anwendung verschiedener Methoden ein.
Die Autoren dieses Methodenhandbuchs sind ausgewiesene Forscherinnen und Forscher in den Fachdidaktiken der Biologie, Chemie und Physik. Die Kapitel greifen jeweils eine methodische Herangehensweise an einer naturwissenschaftsdidaktischen Fragestellung auf. Dabei beschreiben die Autoren in ihren Beiträgen entweder ausführlich die Vorbereitungsschritte für empirische und konzeptionelle Studien sowie die Entwicklung bestimmter Erhebungsinstrumente oder erläutern in konkreten Schritten, wie die Daten, die mit diesen Methoden gewonnen wurden, ausgewertet werden können.
Auswahl, Konstruktion, Optimierung und Einsatz der zur Fragestellung und zum Studiendesign passenden Instrumente werden erläutert und begründet. Das methodisch reflektierte naturwissenschaftsdidaktische Vorgehen wird dabei transparent und nachvollziehbar gemacht. Ziel ist es, insbesondere dem forschenden Nachwuchs in den drei Didaktiken konkrete Anregungen für ein eigenes methodisches Vorgehen hinsichtlich der Planung, Durchführung und Auswertung zu geben. Damit schließt dieses Buch eine Lücke in der zunehmend komplexer werdenden naturwissenschaftsdidaktischen Forschungslandschaft. [Editor]
Translated title of the contributionMethods in natural sciences educational research
Original languageGerman
Place of PublicationBerlin, Heidelberg
PublisherSpringer
Number of pages439
ISBN (Print)978-3-642-37826-3
ISBN (Electronic)978-3-642-37827-0
DOIs
Publication statusPublished - 2014

    Research areas

  • Research in teaching and learning

ID: 73392