Standard

Wettbewerbe. / Parchmann, Ilka (Editor); Peters, Heide (Editor); Sieve, B. (Editor).

Seelze : Friedrich Verlag, 2013. 48 p. (Naturwissenschaften im Unterricht – Chemie; Vol. 24, No. 136).

Research output: BookSpecial Journal issueTransfer

Harvard

Parchmann, I, Peters, H & Sieve, B (eds) 2013, Wettbewerbe. Naturwissenschaften im Unterricht – Chemie, no. 136, vol. 24, Friedrich Verlag, Seelze. <https://www.friedrich-verlag.de/data/D3506859BC305BD1C8C8E649DFCA7928.0.pdf>

APA

Parchmann, I., Peters, H., & Sieve, B. (Eds.) (2013). Wettbewerbe. (Naturwissenschaften im Unterricht – Chemie; Vol. 24, No. 136). Friedrich Verlag. https://www.friedrich-verlag.de/data/D3506859BC305BD1C8C8E649DFCA7928.0.pdf

Vancouver

Parchmann I, (ed.), Peters H, (ed.), Sieve B, (ed.). Wettbewerbe. Seelze: Friedrich Verlag, 2013. 48 p. (Naturwissenschaften im Unterricht – Chemie; 136).

Author

Parchmann, Ilka (Editor) ; Peters, Heide (Editor) ; Sieve, B. (Editor). / Wettbewerbe. Seelze : Friedrich Verlag, 2013. 48 p. (Naturwissenschaften im Unterricht – Chemie; 136).

BibTeX

@book{bdd660d4de06458da4ae0ad56d5ce49e,
title = "Wettbewerbe",
abstract = "Haben Sie schon einmal Sch{\"u}lerinnen und Sch{\"u}ler bei einem Jugend forscht Projekt, bei der Internationalen ChemieOlympiade oder einem bundeslandspezifischen Wettbewerb wie Das-ist-Chemie oder Chemie ? die stimmt begleitet? Die Teilnahme an einem Wettbewerb bedeutet sicherlich einen zus{\"a}tzlichen Arbeitsaufwand und die Wahl des {"}richtigen{"} Wettbewerbs ist angesichts der gro{\ss}en Angebotspalette nicht immer leicht. Doch die Investition in ein schulisches Wettbewerbskonzept lohnt sich. Die Beispiele in diesem Heft geben einen {\"U}berblick {\"u}ber bundesweite und landesweite Wettbewerbe in den Bereichen Chemie und NaWi. Sie machen die Potenziale deutlich, in denen sich Sch{\"u}lerinnen und Sch{\"u}lern, abseits der manchmal etwas alltagsfernen Schulchemie, konkrete und vertiefte Einblicke in allt{\"a}gliche Ph{\"a}nomene bieten und sich so M{\"o}glichkeiten der spezifischen Interessen- und Talentf{\"o}rderung {\"o}ffnen.",
editor = "Ilka Parchmann and Heide Peters and B. Sieve",
year = "2013",
language = "Deutsch",
series = "Naturwissenschaften im Unterricht – Chemie",
publisher = "Friedrich Verlag",
number = "136",
address = "Deutschland",

}

RIS

TY - BOOK

T1 - Wettbewerbe

A2 - Parchmann, Ilka

A2 - Peters, Heide

A2 - Sieve, B.

PY - 2013

Y1 - 2013

N2 - Haben Sie schon einmal Schülerinnen und Schüler bei einem Jugend forscht Projekt, bei der Internationalen ChemieOlympiade oder einem bundeslandspezifischen Wettbewerb wie Das-ist-Chemie oder Chemie ? die stimmt begleitet? Die Teilnahme an einem Wettbewerb bedeutet sicherlich einen zusätzlichen Arbeitsaufwand und die Wahl des "richtigen" Wettbewerbs ist angesichts der großen Angebotspalette nicht immer leicht. Doch die Investition in ein schulisches Wettbewerbskonzept lohnt sich. Die Beispiele in diesem Heft geben einen Überblick über bundesweite und landesweite Wettbewerbe in den Bereichen Chemie und NaWi. Sie machen die Potenziale deutlich, in denen sich Schülerinnen und Schülern, abseits der manchmal etwas alltagsfernen Schulchemie, konkrete und vertiefte Einblicke in alltägliche Phänomene bieten und sich so Möglichkeiten der spezifischen Interessen- und Talentförderung öffnen.

AB - Haben Sie schon einmal Schülerinnen und Schüler bei einem Jugend forscht Projekt, bei der Internationalen ChemieOlympiade oder einem bundeslandspezifischen Wettbewerb wie Das-ist-Chemie oder Chemie ? die stimmt begleitet? Die Teilnahme an einem Wettbewerb bedeutet sicherlich einen zusätzlichen Arbeitsaufwand und die Wahl des "richtigen" Wettbewerbs ist angesichts der großen Angebotspalette nicht immer leicht. Doch die Investition in ein schulisches Wettbewerbskonzept lohnt sich. Die Beispiele in diesem Heft geben einen Überblick über bundesweite und landesweite Wettbewerbe in den Bereichen Chemie und NaWi. Sie machen die Potenziale deutlich, in denen sich Schülerinnen und Schülern, abseits der manchmal etwas alltagsfernen Schulchemie, konkrete und vertiefte Einblicke in alltägliche Phänomene bieten und sich so Möglichkeiten der spezifischen Interessen- und Talentförderung öffnen.

M3 - Zeitschriftenheft/Themenheft

T3 - Naturwissenschaften im Unterricht – Chemie

BT - Wettbewerbe

PB - Friedrich Verlag

CY - Seelze

ER -

ID: 76686