Welche Instruktionsansätze fördern adaptives Rechnen in der Grundschule? In einem Ferienkurs haben sich 83 Drittklässler aus 17 Klassen in den Herbstferien 2011 mit geschicktem Addieren und Subtrahieren im Zahlenraum bis 1000 beschäftigt. Die Schülerinnen und Schüler wurden unter Kontrolle der Mathematikleistung zufällig zwei unterschiedlichen Instruktionsansätzen zugewiesen. Im Beitrag werden das Design der Studie, die Erhebungsinstrumente sowie geplante Auswertungsschritte vorgestellt.
Original languageGerman
Title of host publicationBeiträge zum Mathematikunterricht 2012 : Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 05.03.2012 bis 09.03.2012 in Weingarten
EditorsMathias Ludwig, Michael Kleine
Number of pages4
Place of PublicationMünster
PublisherWTM
Publication date2012
Pages801-804
ISBN (Print)978-3-942197-18-2
Publication statusPublished - 2012

ID: 7122